URL:
Text:
Name:
Email:






 (1291) Bennys Mom Christa aus Germany schrieb am 04. Oct 17, 11:48 
Ich sehne mich nach LICHT, in dieser kalten und dunklen NACHT
Ich wünsche mir ein LICHT das nie erlöscht.

Ja, ich wünsche mir ein LICHT nur für dich, damit du immer siehst ich denk an dich....
Eine ganz liebe Umarmung an deine liebe Mom,ich denke an euch Christa

www.Benjamin1987.bplaced.de 

 (1290) Bennys Mom Christa aus Germany schrieb am 27. Sep 17, 20:39 
So viele Worte hatte ich noch für dich. So viele Erinnerungen bleiben nun für mich. So viele Gedanken machte ich mir um dich. Das ist was mir nun von dir bleibt Liebe, Wärme und Geborgenheit. Für immer wirst du in meinem Herzen sein, eines Tages bist du nicht mehr allein.
Danke. Bei all diesem unsäglichen Schmerz über Deinen unfassbaren Abschied für immer, spüre ich Trost, Freude und Stolz, dass ich Teil Deines Lebens sein durfte und Du für immer Teil meines Lebens bist.
Eine liebevolle Umarmung an dich liebe Marion von Christa 

 (1289) Julia Scheiber aus Switzerland schrieb am 13. Sep 17, 20:20 
Es gibt Gefühle, die die Sprache nicht aussprechen kann.
Und Emotionen, die Worte nicht übersetzen können.

Vor ein paar Tagen ist mir nach längerer Zeit, ohne denkbaren Grund wie aus dem Nichts, eure geliebte Jessica in den Sinn gekommen. Und damit auch ihre wunderschöne Erinnerungsseite, mit welcher sie hier gewürdigt wird. Zu sagen habe ich nicht viel. Ich habe Jessica, ihr strahlende Lächeln und dieses schier unbegreifliche Schicksal, bis heute nicht vergessen.

Julia 

 (1288) Bennys Mom Christa aus Germany schrieb am 10. Sep 17, 17:48 
Erloschen ist dein Leben
ich würde alles geben
wärst du noch hier bei mir
Mein Herz schlägt nicht wie meines
klopft traurig ohne deines
es sehnet sich so sehr nach dir

Ich such in Wolkenferne
find Sonne, Mond und Sterne
dich seh ich nicht, mein Kind
Doch spüre ich dein Warten
in jenem Himmelsgarten
wo all die Seelenkinder sind

Sabine Ludwigs
Einen lieben Gruss von Bennys Mom Christa 

 (1287) Bennys Mom Christa aus Germany schrieb am 01. Sep 17, 15:48 
Fliegen lernen
Hoch hinauf bis zu den Sternen
Damit ich dir ganz nahe bin
So macht der "Himmel" für mich Sinn
Träumen von dir, und diese Träume archivieren
Dann kann ich sie nicht mehr verlieren
Deine tausend Bilder in mir tragen
Mich an dein Lachen erinnern an meinen Tränen-Tagen
Meine Augen schließen und spür'n
Wie sich unsere Seelen unendlich berühr'n
Deiner vertrauten Stimme lauschen in meinem Ohr
Dein Lieblingslied singt sie mir vor
Gern lasse ich mich ins Gestern treiben
So wirst du für mich unsterblich bleiben

Heidi Schwenkow

Einen ganz lieben gruss und eine liebe Umarmung von Bennys Mom Christa 

 (1286) Bennys Mom aus Germany schrieb am 27. Aug 17, 17:10 
Hallo Jessica, ich lasse dir einen lieben Gruss und eine stille Umarmung hier. Bennys Mom Christa 

 (1285) Bennys Mom christa aus Germany schrieb am 18. Aug 17, 16:06 
Ich vermiss dich


Ich denke an dich, du bist nicht mehr da,
du fehlst immer wieder, Jahr für Jahr.

Ich vermiss dich!

Es kommt ständig wieder und tut immer noch weh,
in Gedanken ich immer dich vor mir seh.

Ich vermiss dich!

Es ging alles so schnell, es hat keiner gefragt,
alles wird gut, hast du anfangs gesagt.

Ich vermiss dich!

Doch es kam anders, und du hast gespürt,
dass dein Weg nur noch weg von uns führt.

Ich vermiss dich!

So viel haben wir geredet, doch hat es gereicht?
Der Abschied war alles andere als leicht.

Ich vermiss dich!

Wann hört das auf, ist vertrieben der Schmerz?
Wann weint nicht immer mal wieder mein Herz?

Ich vermiss dich!

Vielleicht ist es gut, wenn ich an dich denk,
denn dass es dich gab, das ist ein Geschenk.
Ich bin ein Teil von dir, und das ist gut,
gib mir deine Kraft, deine Ruhe und Mut.
Hilf mir zu leben und beschütze mich,
dann denke ich mit einem Lächeln an dich.

Ich vermiss dich.




Autor: Claudia Henkel

Ich lasse eine stille aber liebe Umarmung hier von ganzem Herzen Bennys Mom Christa 

 (1284) Bennys Mom Christa aus Germany schrieb am 06. Aug 17, 16:17  http://www.Benjamin1987.bplaced.de
Tränen

Ich spür wie sie raus wollen,
versuch sie zu unterdrücken,
nicht weinen, nicht weinen,
doch es geht nicht.

Ich spür wie sie kommen,
schnell die Augen zukneifen,
doch es geht nicht.

Langsam rollt die erste Träne über mein Gesicht,
nicht weinen, nicht weinen,
doch es geht nicht.

Und noch eine, und nochmals,
immer mehr werden es,
nicht weinen, nicht weinen,
doch es geht nicht.

Mein Blick wird verschwommen,
geschwind wische ich über meine Augen,
nicht weinen, nicht weinen,
doch es geht nicht.

Immer neue Tränen kommen,
immer mehr und mehr,
ich halt es nicht mehr aus,
ich lass ihnen freien Lauf,
weinen, weinen, einfach weinen.




Autor: Andrea Bachmann

Einen ganz lieben sonntagsgruss und eine liebe Umarmung von Bennys Mom Christa 

 (1283) Eine Besucherin aus Germany schrieb am 30. Jul 17, 10:35 
Ich bin auf diese Seite gestoßen und sehr berührt von Jessicas Schicksal. Ich wünsche der Familie weiterhin sehr viel Kraft und Mut für ihr weiteres Leben. Denkt immer daran, dass der Mensch erst wirklich tot ist, wenn er vergessen wird. Nach so einem Schlag im Leben, beginnt man erst, die auch nur kleinsten Momente im Leben als bereichernd zu betrachten und dankbar für sie zu sein.
Seid nicht traurig, dass Jessica nicht mehr bei euch ist, sondern seid glücklich, dass ihr sie kennenlernen und lieben durftet.
Ich wünsche euch liebe Grüße und ein starkes Herz für alle Zeiten. 

 (1282) Bennys Mom Christa aus Germany schrieb am 10. Jul 17, 16:11  http://www.Benjamin1987.bplaced.de
Wolken ziehen, Regen fällt, verdeckt so meine Tränen. Vermischen sich hin zu einer Flut, die Tränen und der Regen. Gedanklich bin ich ganz weit fort, im Himmel bei den Engeln. Frage mich bist du auch dort? Ich würde es mir wünschen. So steh ich nun vor Deinem Grab, der Regen macht die Haare nass. Grab die Hände in die Erde und wünsch fest ich wär bei Dir. Plötzlich da kommt die Sonne raus, vereint sich mit dem Regen, Entstanden ist ein Regenbogen so bunt und wunderschön. Kannst Du ihn sehn? Ich hoffe es, ein Bund entsteht so zwischen uns wie einst im wahren Leben.
Ich denke an dich und deine Familie Bennys Mom Christa