URL:
Text:
Name:
Email:






 (971) gxqhatkdvnf@gmail.com schrieb am 14. Oct 12, 17:25 
Thanks a lot for giving everyone remarkably remarkable possiblity to read critical reviews from this website. It's usually so awesome and jam-packed with amusement for me and my office colleagues to search your blog at a minimum three times in a week to read the latest stuff you have. And definitely, I'm actually fulfilled considering the effective secrets you give. Selected 3 ideas in this post are in reality the finest we have all ever had. 

 (970) Gerda-B aus Germany schrieb am 11. Oct 12, 15:07 
Liebe Jessie und Familie,
"festhalten, was man nicht halten kann, begreifen wollen, was unbegreiflich ist, im Herzen tragen, was ewig ist"
Bei diesen Worten denke ich auch an DICH. 

 (969) Claudia, Mama von Simon aus Germany schrieb am 10. Oct 12, 13:27  http://dear-son.blogspot.com
In dieser Zeit die nun kommt ... denke ich an dich liebe Marion. Fühl dich gedrückt, dir ein Kraftpaket zu schicken reicht meine Kraft gerade nicht aus ... aber ich denke du verstehst.
Ich werde für Jessica ein Licht anzünden an ihrem Sternengeburtstag das verspreche ich dir

LG Claudia Mama von Simon 

 (968) SabineR aus Germany schrieb am 27. Sep 12, 20:55 
Liebe Marion, ich habe heute an dich gedacht und schicke dir hier auf Jessicas Seite ganz liebe Grüße!
SabineR 

 (967) christa aus Germany schrieb am 16. Sep 12, 10:33  http://www.Benjamin1987.npage.de
Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt.
Öffne es weit und lass sie hinein,eine liebe Umarmung von Bennys Mom christa 

 (966) Melanie aus Germany schrieb am 12. Sep 12, 11:29 
Erst einmal mein herzlichen Beileid zu diesem schweren Verlust, man ist einfach ohne Worte!
Habe ich es richtig verstanden dass Jessica an den Spätfolgen eines Fieberkrampfes gestorben ist?
Meine Zwillingstöchter sind jetzt 3 Jahre alt und hatten schon mehrere Fieberkrämpfe. Uns wurde gesagt diese seien völlig ungefährlich, es würde nichts zurückbleiben und man könne nichts dagegen tun.
Hat man Ihnen etwas anderes erzählt?

Alles Gute wünsche ich Ihnen.

Liebe Grüße
Melanie 

 (965) christa aus Germany schrieb am 02. Sep 12, 10:22  http://www.Benjamin1987.npage.de
Meine Gedanken im Dunkel Du
Mein Lächeln am Tage Du
Meine Gefühle im Herzen Du
Mein Schmerz in der Seele Du
eine liebe Umarmung von Bennys Mom christa 

 (964) Vanessa K. aus Germany schrieb am 21. Aug 12, 06:52 
Die Überlebenden müssen die Kraft finden,
das echte Andenken zu bewahren,
die ewige Liebe zu spüren,
und doch weiterzuleben.



Die Flügel der Trauer

Ich habe nicht um euch gebeten.
Ihr seid einfach gekommen.
Habt mich eingehüllt.
Habt mich fast erstickt.
Habt mir die Sicht auf das Licht genommen.

Ich habe euch erfasst und euch ausgebreitet.
Habe mir eure Kraft genommen,
eure Tiefe,
eure Schwärze.
Nun gleite ich mit euch dahin.
Benutze euch.
Reise mit euch wohin auch immer ich will.
Ihr gebt mir die Freiheit,
denn ihr seid stärker als alles andere.

Ihr werdet mich lange Zeit begleiten,
denn der Schmerz sitzt so tief.
Vielleicht trage ich euch für immer,
wie schwarze Schwingen, die über mir schweben
- und erst der Tod wird mich von euch erlösen. 

 (963) Vanessa K. aus Germany schrieb am 21. Aug 12, 06:41 
In diesem Moment
Geht irgendwo die Sonne auf
Nimmt ein Schicksal seinen Lauf
Erlischt irgendwo ein Stern
Scheint das Glück unendlich fern
Werden Zwillinge geboren
Und Liebeslügen geschworen
Werden Hoffnungen zerstört
Und ein Gebet erhört
Und irgendwo wirds gerade Sommer
Und anderswo schon Herbst
Und Menschen glauben fest daran
Dass ihre Jugend wiederkehrt

Und als einer von Millionen
Steh ich hier und schau nach oben
Frag mich wo du gerade bist
Und wie es da wohl ist
Und als einer von Millionen
Der an Erinnerungen hängt
Fühl ich dass du gerade hier bist
In diesem Moment

In diesem Moment
Schließen Augen sich für immer
Scheint ein kleiner Hoffnungsschimmer
Wird ein geschenktes Herz zur Last
Und durch Mitleid Geld gemacht
Wird ein Mensch zum Kampf gedrillt
Und ein Diktator altersmild
Wird die große Chance verpasst
Und am Sterbebett gelacht
Und hinterm Licht wartet ein Tunnel
Und am Tunnelende Licht
Nur das ein Plan dahinter steckt



Zeigt sich für mich nicht

aus dem Album In diesem Moment
Sende den "In diesem Moment" Klingelton auf dein Handy!
In diesem Moment
Geht irgendwo die Sonne auf
Nimmt ein Schicksal seinen Lauf
Erlischt irgendwo ein Stern
Scheint das Glück unendlich fern
Werden Zwillinge geboren
Und Liebeslügen geschworen
Werden Hoffnungen zerstört
Und ein Gebet erhört
Und irgendwo wirds gerade Sommer
Und anderswo schon Herbst
Und Menschen glauben fest daran
Dass ihre Jugend wiederkehrt

Und als einer von Millionen
Steh ich hier und schau nach oben
Frag mich wo du gerade bist
Und wie es da wohl ist
Und als einer von Millionen
Der an Erinnerungen hängt
Fühl ich dass du gerade hier bist
In diesem Moment

In diesem Moment
Schließen Augen sich für immer
Scheint ein kleiner Hoffnungsschimmer
Wird ein geschenktes Herz zur Last
Und durch Mitleid Geld gemacht
Wird ein Mensch zum Kampf gedrillt
Und ein Diktator altersmild
Wird die große Chance verpasst
Und am Sterbebett gelacht
Und hinterm Licht wartet ein Tunnel
Und am Tunnelende Licht
Nur das ein Plan dahinter steckt



Zeigt sich für mich nicht


Und als einer von Millionen
Steh ich hier und schau nach oben
Frag mich wo du gerade bist
Und wie es da wohl ist
Und als einer von Millionen
Der an Erinnerungen hängt
Fühl ich dass du gerade hier bist
In diesem Moment

Fragen nach dem großen Sinn
Der die Welt durchzieht
Versenden sich im All und schwingen mit
In jedem Lied

Und als einer von Millionen
Steh ich hier und schau nach oben
Frag mich wo du gerade bist
Und wie es da wohl ist
Und als einer von Millionen
Der an Erinnerungen hängt
Fühl ich dass du gerade hier bist
In diesem Moment


(Roger Cicero In diesem Moment) 

 (962) christa aus Germany schrieb am 19. Aug 12, 10:06  http://www.Benjamin1987.npage.de
Die Spuren deiner Worte. Die Spuren deiner Umarmung. Die Spuren deines Lachens. Niemand kann sie uns auslöschen.


eine liebe umarmung von Bennys Mom christa