URL:
Text:
Name:
Email:






 (291) gaby aus Germany schrieb am 31. May 07, 16:17 
Liebe Familie von Jessica!
Der Tod ihrer geliebten Tochter tut mir unendlich leid.
Sie haben mein tiefstes Mitgefühl.
Trauer ist das Heimweh nach dem Menschen,den wir verloren haben!!!
Ich wünsche ihnen viel Kraft für ihren weiteren Lebensweg.
Gaby Kufeld 

 (290) Nadine aus Germany schrieb am 24. May 07, 09:05 
Hallo an die Familie von Jessica,
ich sehe mir seit einigen Tagen viel Seiten von Sternenkinder an. Ich selber habe zwei Söhne (4J. und 8Mon.).
Ich sorge mich oft um meinen Grössten, er ist sehr anfällig für jede Krankheit. Er hatte im letztem Jahr auch einen Fieberkrampf und ist auch sofort ins Krankenhaus gefahren worden, ich wusste damals auch nicht was das ist und dachte er stirbt, da er blaue Lippen bekam habe ich ihn beatmet. Bis jetzt hat er keinen Krampf bekommen, aber ich achte sehr auf ihn und ich musste so weinen als ich eure Seite entdeckt hatte. Leider kann ich ihnen den Schmerz nicht nehmen, aber ich hoffe und bete mit ihnen das eure Wege sich mit eurer Jessica wieder kreutzen wenn die Zeit soweit ist. Man sieht ja wie schnell die Zeit vergeht an unseren Kindern. Ganz liebe Grüsse. Nadine 

 (289) Dreher;Ralf aus Germany schrieb am 23. May 07, 14:02 
Liebe Familie Anders,heute war ich mal wieder auf den Gedenkseiten von den verwaisten Eltern und habe eure Seite besucht.Ich kann mir gut vorstellen,wie sehr euch eure Jessica fehlt und dass sie auch ein besonderes Kind war.Wir hatten auch eine Jessica,die unser Sonnenschein war.Sie ist jetzt schon über 3 Jahre tot und der Schmerz ist ganz groß.Sie ist am 29.September 1992 geboren und am 4.September 2003-kurz vor ihrem 11.Geburtstag in der Uniklinik Heidelberg gestorben.Nach einem Jahr Behandlung in der Kinderkrebsstation und nach einem halben Jahr in dem es ihr scheinbar wieder sehr gut ging ,bekam sie einen sehr schlimmen Rückfall und ist innerhalb weniger Tagen im Kreise unserer Familie und in meinen Armen gestorben. Es vergeht kein Tag an dem uns nicht die Sehnsucht quält.Jessica hat noch 2 Schwestern mit 28 Jahren und 21 Jahren.Für sie ist es auch sehr schwer und doch glauben wir daran,dass sie immer bei uns ist-wie auch eure Jessica immer bei euch sein wird und wir einfach darauf vertrauen sollten,dass sie dort wo sie sind behütet sind und wir sie eines Tages wieder in die Arme schließen dürfen.Wenn ich die Bilder von eurer Jessica sehe, erinnert sie mich viel an unsere Jessi,sie war auch immer ein sehr glückliches Kind,das nur Liebe gegeben hat. Ich werde euch irgendwann nochmals ausführlicher schreiben. Viele liebe Grüße aus Heilbronn. Ralf,Sibylle,Katja und Sabrina Dreher mit unserem Engelchen Jessica Dakota. 

 (288) Patricia  aus Germany schrieb am 10. May 07, 14:53 
Hallo meine Süsse,

in unserem neuen Heim hast du schon einen Platz gefunden und viele meiner Freunde waren sehr neugierig wer denn das nette, fröhliche Mädchen auf dem Bild ist und warum du gerade diesen Platz an dieser Stelle bekommen hast. Wir vermissen Dich sehr. Un beso Patricia, Shannon y Leah 

 (287) Ingo aus Germany schrieb am 08. May 07, 20:30  http://www.melanie-wolfram.de
Menschen, die wir lieben,
werden nie vergessen,
denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.

Ich wünsche euch auch weiterhin viel Kraft für die Zukunft

Ingo mit Melanie im Herzen 

 (286) nicole und Aaron-Montell aus Germany schrieb am 08. May 07, 12:27 
hallo!
ein wunderschönes Mädchen! einzigartig und toll, bestimmt hat sie deshalb gehen müssen, wei gott jemand ganz speziellen gebraucht hat. es gibt keinen trost für die eltern, trotzdem wünschen wir alles gute.
viele grüsse aus nürnberg 

 (285) Saskia aus Germany schrieb am 03. May 07, 14:45 
Hey mein Sonnenschein!

Ich habe die letze zeit sehr oft an dich gedacht.....Egal wo ich war doch am meisten in der Schule! Ich weiß nicht warum grad da!?
Du fehlst mir jeden Tag mehr!
Ich werde dich niemals vergessen denn du bist meine aller beste Freundin und ich hab dich sooooo lieb!!!

Du wirst immer meine nr.1 bleiben mein Schatz!
Deine Saskia

Hdsmdlfiueudwaisbbimbdbudin!!!
 

 (284) Edith aus Germany schrieb am 30. Apr 07, 10:17  http://www.malte-utemark.de
Liebe Marion, lieber Dirk und lieber Patrick,

Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden bringen kleine Lichtblicke in unser Leben.
Manche Menschen machen die Welt besonders, indem sie einfach nur da sind. Sie sind da, wenn sie merken: wir werden gebraucht.
Liebe Marion, ich möchte dir ein herzliches Dankeschön für deinen lieben Eintrag und die schönen Worte zu Maltes Geburtstag in seinem GB, sagen.

Ganz liebe Grüße
Edith mit unendlicher Sehnsucht nach *Malte* 

 (283) MamaDana aus Germany schrieb am 22. Apr 07, 20:24  http://leamariesophie.plusboard.de/
Hallo...

Mein herzliches Beileid...
Ich bin gerade Sprachlos und habe Tränen in den Augen.
Die Seite für eure Tochter ist wirklich schön geworden und sie wird euch dafür sicher Dankbar sein.
Ich wünsche euch für eure Zuknuft ganz viel Kraft.
Ich zünde für eure Tochter Jessica eine Kerze an.

Liebe Grüße von Dana 

 (282) gaby kufeld aus Germany schrieb am 22. Apr 07, 06:50 
Liebe Jessi!
Dein viel zu früher Tod hat mich zutiefst erschüttert.
Ich habe selbst zwei Kinder,eine Tochter ,acht Jahre und einen Sohn,vier Jahre alt.Ich schicke deinen Eltern und deinem Bruder eine stille Umarmung,denn mir fehlen die Worte.Ich mußte so weinen,denn dein Tod erscheint so sinnlos! Ich hoffe sehr,das es dir da,wo du bist,gut geht.Deiner Familie drücke ich hiermit mein tiefstes Mitgefühl aus, Gaby K.und Familie