URL:
Text:
Name:
Email:






 (674) Brigitte aus Germany schrieb am 24. Dec 09, 00:09  http://kathrin030208.beepworld.de
ich wünsche euch ein gesegnetes Weihnachtsfest
Brigitte mit Kathrin tief im Herzen 

 (673) Gerda-B aus Germany schrieb am 23. Dec 09, 09:09 
Liebe Familie von Jessica,

die kleinen Sterne leuchten immer. Jessica ist einer davon. Ihr Licht leuchtet auch nach Belgien.
Ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Liebe für 2010. 

 (672) simone und renate aus Germany schrieb am 21. Dec 09, 09:23  http://www.engeljasmin.at
liebe familie von jessica,
ein gesegnetes weihnachtsfest und alles liebe für 2010
wünschen ihnen von herzen
jasmin ihre mama und oma. 

 (671) angela aus Switzerland schrieb am 20. Dec 09, 21:04  http://www.luca.carco.ch
Abends wenn ich schlafen
geh
vierzehn Englein um mich
stehn,
zwei zu meinen Füßen,
zwei zu meinen Häupten,
zwei zu meiner rechten,
zwei zu meiner linken,
zweie die mich decken,
zweie die mich wecken,
zweie die mich weisen
zu den himmlischen
Paradeisen.
Sei Du der Schutzengel
deiner LIEBEN


__$§___$$$___§$
__$§§_$§§§$_§§$
_$§_$_$$$$$_$_§$
_$_$§§_§§§_§§$_$
_$_$§§§_§_§§§$_$
__$_$§_§§§_§$_$
___$§_§§§§§_§$
______§§§§§
_____§§§§§§§
_____§§§§§§§
____§§§§§§§§§
____$$_$_$_$$
_$$$§§§§§§§$$$$ 

 (670) Lina aus Germany schrieb am 16. Dec 09, 21:35  http://www.denisebraun.npage
Liebe *Jessica* wieder mal sitze ich hier vor deiner Gedenkseite und frage mich nach dem "Warum"?
Deine Mama hat morgen Geburtstag und ich erahne wie sie sich an so einen Tag fühlt.
Vielleicht trägst du sie morgen durch diesen schweren Tag.
Sende dir einen ganz lieben Gruß zu deinem Stern und hoffe das er dich erreicht.
Liebe Marion, dir hier zum Geburtstag gratulieren wäre nicht passend aber ich sende dir einen stillen Gruß und eine stille Umarmung.
Werde Morgen an dich denken.
Ich weiß wie sehr dir deine *Jessica* Morgen wieder fehlen wird.
In Gedanken Morgen bei euch...
Lina, Achim und Jasmin mit *Denise* im Herzen 

 (669) angela aus Switzerland schrieb am 02. Dec 09, 14:06  http://www.luca.carco.ch
Der Himmel ist meine Heimat.
Mir gefielen die Farben des Sonnenunterganges. Ich liebte die frische, reine Luft nach den Gewittern. Ich liebte das Geräusch der Wellen im Meer, ich liebte die Natur. Ich wollte auf den Farben des Regenbogens dahineilen, ich wollte wie ein Adler fliegen, um das Leben einzuatmen aber ich konnte es nicht, weil ich ein Geschöpf war.
Jetzt bin ich Geist, kein Geschöpf der Erde mehr. Ich fühle nicht mehr die Schwere meines Leibes und mein Wesen ist ganz vollkommen - es ist ganz das Wesen, das ich bin.
Ich liebte die Wellen - jetzt bin ich eine Welle. Ich wollte ein Adler sein - jetzt bin ich ein Adler. Ich wollte auf den Farben des Regenboges dahineilen - jetzt eile ich auf den Farben des Regenbogens dahin. Hier fehlt nichts. Denn hier wird jeder Wunsch und jeder Gedanke in die Tat umgesetzt. Die kleinen und grossen Freuden der Erde kommen zu der unermesslichen Freude des Himmels hinzu.
Jetzt werfe ich tausend Blütenblätter auf euch herab. Ich bin bei euch, ich bin euch nahe. Ich bin immer gegenwärtig. 

 (668) Lina aus Germany schrieb am 29. Nov 09, 21:40  http://www.denisebraun.npage
Hallo Marion und Familie, denke an euch!
Der este Advent.
Weltweit wird die erste Kerze angezündet.
Menschen freuen sich auf diese besinnliche Adventzeit.
Für uns ist es eine schwere Zeit, eine Zeit gemeinsam mit der Familie zusammen zu sein.
Und doch fehlt jemand, bei uns.
Gerade in dieser schweren Zeit sende ich euch ein Licht.
Nicht für den ersten Advent aber ein Licht für die Hoffnung und ein Licht für die Kraft.
Kraft für die nächsten Wochen.....
Die Advent- Weihnachtszeit ist nicht mehr die, die es einmal war.
Es fehlt ein Teil und wir können uns alles wünschen unser tiefster Wunsch kann uns niemand erfüllen.
Traurige Grüsse
Lina mit *Denise* im Herzen. 

 (667) Angelika Cammarata aus Germany schrieb am 28. Nov 09, 19:42 
Die Liebe ist das Flügelpaar, das Gott der Seele gegeben hat um zu ihm aufzusteigen. (Michelangelo Buonarroti) Mit einem leisen Gruß zum 1. Advent Angelika mit Claudio im Herzen 

 (666) Edith aus Germany schrieb am 28. Nov 09, 18:06  http://www.malte-utermark.de
Liebe Marion, lieber Dirk, lieber Patrick,

~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
~*~* WÜNSCHE EUCH EINEN*~*~
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
*~*~*~SCHÖNEN 1. ADVENT*~*~*~
~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~
_________×§×§×§×§× _________
______ק×_________×§× ______
____ק×______))______×§× ____
___ק×_______((________×§× ___
__ק×________()_________×§× __
_ק×________(,,,)_________×§× _
_ק×_______,(,|,,I) ________ ק×_
__ק×_____[_____]________ §× __
___ק×___[_______]_____×§× ___
_____ק×_[_______]_ __§× _____
___$$$$$$$$______$$$$$$$$$ ___
_$$$$$$$$$$$$__$$$$$$$$$$$$$ _
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
_$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ _
___$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$ ___*
______$$$$$$$$$$$$$$$$$ ___* *
________$$$$$$$$$$$$$ ________
___________$$$$$$$ ______ * * *
_____________$$$ _____________
______________$__________* * * *
Kerzen zünden wir an, um Stille zu finden.

Vielleicht
hilft uns das Licht einer Kerze,
um tiefer zu sehen.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Vielleicht
hilft es uns erspüren, dass unser Leben
mehr ist als das,
was uns unmittelbar vor Augen ist.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Mehr als dunkle Erfahrungen,
die sich manchmal wie schwarze Schatten
auf unsere Seele legen.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*

*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Vielleicht
hilft uns das Kerzenlicht zur Gewissheit,
dass nichts so dunkel bleiben muss,
wie es jetzt sein mag.
*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*
Eine besinnliche Adventzeit
Edith mit *Malte* unendlich vermisst 

 (665) angela aus Switzerland schrieb am 22. Nov 09, 22:04  http://www.luca.carco.ch
Wenn ein Engel diese
Welt verlässt, dann weil
er gehen muss, seine Aufgaben hat
er mit Liebe und Wärme,
Hoffnung und Kraft für soviele Menschen aus
ganzem Herzen erfüllt. Und wenn
ein Engel gehen muss
zurück an seinen Platz, zurück zu
seinem Stern, kann man ihn
dennoch immer sehen, in
den Herzen, die er berührte,
spürt man sein helles
Licht. Und wenn ein Engel diese
Welt verlässt, dann weil er alles an Liebe
gab in seinem irdischem Leben.
und in den Gedanken vieler
Menschen, wird er bis
zum Wiedersehen ewig bleiben, und
gibt Hoffnung all denen, die auf Erden
leiden. Und wenn ein Engel gehen muss,
dann mit einem Lächeln trotz so
vielem Schmerz, und hinterlässt für viele
Menschen seine Spuren wie Sterne
in der Nacht. aber vor allem in
den Trauernden Herzen....